17 Mai 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

Mai 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

- Die Musik und ihre Festivals

- Tierwelt und alpine Chalets: die Schweiz lanciert ihre Sommertourismus Kampagne

- Der Berg will die Jungen zurückgewinnen

- Die Online Verkaufsmöglichkeiten der touristischen Aktivitäten

- Promotion der Märkte und Evolution der touristischen Praxis

 

0
9 Mai 2017

Bericht zu den Hotelübernachtungen im Februar 2017

Bericht zu den Hotelübernachtungen im Februar 2017

Mit einem Rückgang von 4,81 % befindet sich das Wallis in der unteren Hälfte des Klassements, ganz wie Graubünden (-6,54 %) und das Berner Oberland (-2,78 %). Die gedämpften Resultate der Bergregionen im März 2017, bestätigen den langjährigen Durchschnitt. Die drei alpinen Regionen und das Tessin haben die wichtigsten Rückgänge zu beklagen: Graubünden (-16,25 %); Wallis (-14,90 %); Tessin (-8,12 %); Berner Oberland (-7,31 %).

0
19 Apr 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

April 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

- Zunehmende Schwierigkeiten für den Wintertourismus

- e-Tourismus zwischen Wachstum und Anpassung

- Zwischen Digitalisierung, Innovation und Foodtech Restaurantfachleutespringen auf den fahrenden Zug

- Kulturelles Unternehmertum und Veranstaltungen

0
4 Apr 2017

Bericht zu den Hotelübernachtungen im Februar 2017

Bericht zu den Hotelübernachtungen im Februar 2017

Während dem Monat Februar 2017 konnte die Schweizer Hotellerie ein bisschen mehr als 3 Millionen Übernachtungen registrieren. Dies entspricht einem Rückgang von 1.45 % im Vergleich mit derselben Periode 2016. Bei dem Zehnjahres-Vergleich liegt der Rückgang bei 2.9 %. Die einheimischen Gäste generierten 1‘575‘360 Übernachtungen (- 0.81 %), während die Übernachtungen der ausländischen Gäste bei 1‘464‘879 (- 2.14 %) lagen.

0
22 Mrz 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

März 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

- Wellness und Gesundheit bringen den Tourismus in Schwung

- Airbnb bringt seine Bauern auf dem touristischen Schachbrett in Position

- Zukünftig genügt Skifahren alleine nicht mehr

0