15 Jun 2020

Zunahme des Hotelangebots der oberen Preisklasse

Zunahme des Hotelangebots der oberen Preisklasse

Um mit einer sich verändernden Kundschaft Schritt halten zu können, bieten die renommiertesten Bergferienorte im Alpenraum tendenziell mehr Unterkünfte an, die sich stärker an der gehobenen Preisklasse orientieren.

0
10 Jun 2020

Entwicklung des Website Traffics nationaler und internationaler Tourismusakteure zwischen Oktober 2019 und Mai 2020

Entwicklung des Website Traffics nationaler und internationaler Tourismusakteure zwischen Oktober 2019 und Mai 2020

Um den Impakt der Coronaviruskrise auf das Tourismussystem zu evaluieren und etwaige erste Zeichen einer Erholung der Tourismusnachfrage zu identifizieren, wurde der Website Traffic von 79 Tourismus-Akteuren (Tourismusorganisationen, Vertriebsplattformen, Transportunternehmen, Hotelketten etc.) aufnationaler, internationaler und globaler Ebene zwischen Oktober 2019 und Mai 2020 analysiert.

0
4 Jun 2020

Auswirkungen der Lockdown-Lockerung auf die Reisegewohnheiten

Auswirkungen der Lockdown-Lockerung auf die Reisegewohnheiten

Das Institut Tourismus der HES-SO Valais-Wallis hat die Entwicklung der Tourismusnachfrage im Rahmen der Lockdown-Lockerung untersucht. Die Analysen zeigen, dass die Schweizer Bevölkerung wieder zuversichtlicher ist und der Anteil jener, die Ferienpläne für diesen Sommer schmieden, von 18 auf 24 % angestiegen ist.

0
12 Mai 2020

Umfrage bei den Walliser Restaurantsbesitzern

Umfrage bei den Walliser Restaurantsbesitzern

Im Rahmen seines Auftrags stellte sich das Walliser Tourismus Observatorium (Tourobs) dem Gastrovalais zur Verfügung, um eine Umfrage unter einem Panel von Walliser Restaurantbesitzern durchzuführen. Bei einer Informationssammlung, die zwischen dem 25. April und dem 6. Mai 2020 stattfand, wurden insgesamt 167 gültige Antworten erfasst. 

0
1 Mai 2020

Studie - Das Milliardenloch im Schweizer Tourismus als Folge der Covid-19 Krise wird grösser

Studie - Das Milliardenloch im Schweizer Tourismus als Folge der Covid-19 Krise wird grösser

Massive Umsatzverluste und schweizweit ungewöhnlich niedrige Auslastungen: Dies steht der Tourismusindustrie laut unserer aktuellen Branchenumfrage bevor. In Zusammenarbeit mit den Brancheverbänden des Schweizer Tourismus (GastroSuisse, HotellerieSuisse, Schweiz Tourismus, Seilbahnen Schweiz, Schweizer Tourismus-Verband, Verband Schweizer Tourismusmanager) führte das Institut für Tourismus der HES-SO Valais-Wallis zwischen dem 20. und 23. April 2020 eine online Befragung bei Akteuren des Schweizer Tourismus durch. Im Fokus standen die Leistungsträger der Tourismus Branche (Bergbahnen, Gastronomie, Hotellerie, Parahotellerie, MICE Sektor, Tourismusorganisationen etc.).

0
22 Apr 2020

Kurzer Überblick auf die Kommunikationsstrategien der DMO’s in Bezug auf die Covid-19 Krise

Kurzer Überblick auf die Kommunikationsstrategien der DMO’s in Bezug auf die Covid-19 Krise

Die Krise hat den Tourismus grösstenteils lahmgelegt, doch wie bleiben Destinationsmanagement Organisationen (DMO’s) in Kontakt mit potenziellen oder nicht angereisten Gästen? Die folgenden Abschnitte geben einen kurzen Einblick in die verschiedenen Kommunikationsstrategien der Destinationen und den Einfluss der Pandemie.

0