Neuerung (20)
23 Jun 2017

Innovation im Tourismus

Innovation im Tourismus

Zum Anlass des 6. „Rencontres des Francophonies du e-Tourisme (FET)“ haben sich 25 Tourismusfachleute der Schweiz und aus dem Ausland zu einer öffentlichen Konferenz an der HES-SO Valais/Wallis in Sierre getroffen. Einige bemerkenswerte Aspekte der Konferenz sollen hervorgehoben werden.

0
19 Apr 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

April 2017

Tendenzen: die monatlichen Erkenntnisse des WTO

- Zunehmende Schwierigkeiten für den Wintertourismus

- e-Tourismus zwischen Wachstum und Anpassung

- Zwischen Digitalisierung, Innovation und Foodtech Restaurantfachleutespringen auf den fahrenden Zug

- Kulturelles Unternehmertum und Veranstaltungen

0
3 Feb 2016

Nachhaltige Unterkunft: gute lokale Praxis

Nachhaltige Unterkunft: gute lokale  Praxis

Letztes Jahr befasste sich unser Artikel Auswahl der Tendenzen und Innovationspraktiken für 2015 mit neuen Hotel-Unterkunftskonzepten. Der Fokus vom aktuellen Artikel liegt auf dem Schweizer „David“, der gegen die „Goliaths“ der Franchise kämpft.

0
3 Nov 2015

Les „Nids d’Hérens“: hoch in den Lärchenbäumen

Die Gemeinde von Mont-Noble verfolgt weiterhin einen „sanften und hochwertigen Tourismus“

Les „Nids d’Hérens“: hoch in den Lärchenbäumen

Thomas Villetard hält fest: „Ob es sich um Überzeugung oder um einen einfachen Wunsch auszuweichen handelt, der Anreiz für ungewöhnliche Unterkünfte entspricht einer aktuellen Erwartung, weil es sich dabei um eine echte Alternative zum traditionellen Massentourismus handelt, der Umwelt und Kulturerbe häufig nicht beachtet bzw. respektiert."

0
16 Feb 2015

Italienische Skistation geeignet für Anfänger

Direktor Massimo Fossati stellt Geschäftsidee von Piani di Bobbio vor.

Italienische Skistation geeignet für Anfänger

Piani di Bobbio befindet sich in einer privilegierten Situation. Dennoch sind die grundsätzlichen Herausforderungen für einen kleinen Skiort wie Piani di Bobbio mit den Walliser Skistationen insofern vergleichbar, als sie sich gegenüber der Konkurrenz der grossen Skidestinationen behaupten müssen. Massimo Fossati stellt nachfolgend einige Vorschläge vor, um dieser Herausforderung gerecht zu werden.

0