Marketing,Tourismus im Berg,Natur,Wandern,Tendenzen (101)
1 Jun 2016

"Wohlfühlen" - ein Entwicklungsträger

"Wohlfühlen" - ein Entwicklungsträger

Das "6e assises nationales des randonnées et activités de pleine nature", das am 26. und 27. April in Saverne (Elsass) stattfand, vereinigte annähernd 270 Teilnehmer (Institute, Private, Verbände und Universitäten), die sich zum Thema Freiluft-Tourismus ausgetauscht haben: es war für zahlreiche Referenten die Gelegenheit, ihre Beobachtungen, Initiativen und Befürchtungen zu den neuen Wandertendenzen und den Wohlfühl Aspekten mit den Anwesenden zu teilen. 

0
3 Okt 2018

Überlebens-Tourismus – Ein Abenteuer im Trend

Überlebens-Tourismus – Ein Abenteuer im Trend

Eine Hütte bauen oder im Freien schlafen, die Pflanzenwelt kennenlernen, um sich zu ernähren, oder ein Feuer ohne Streichhölzer machen: Die Überlebens-Aufenthalte sind im Trend und lassen eine neue Form des Abenteuertourismus aufkommen – den Überlebenstourismus.

0
31 Aug 2016

Mit Content Marketing seine Kundschaft erneuern – Teil 1

Mit Content Marketing seine Kundschaft erneuern – Teil 1

Der Begriff „Content Marketing“ hat sich in unserer Umgangssprache eingebürgert. Dieses Idol der grossen Marken findet auch bei den Tourismus Destinationen immer mehr Beachtung. Aber worum handelt es sich dabei genau?

0
15 Jun 2016

Die grossen Reisewanderrouten – eigenständige Destinationen

Die grossen Reisewanderrouten – eigenständige Destinationen

Die Entwicklung des Wander-Tourismus entspricht einer weltweiten Tendenz. Ob mit dem Zug, mit dem Fahrrad, zu Fuss, zu Pferd, mit Schneeschuhen oder auf den Skiern -  alle Mittel sind gut, um von einer Destination zur anderen zu kommen. Zudem zieht das Wandern sowohl die Sport-Freaks als auch die Anhänger der Entspannung an!

0