Bergbahnen,#Investissement,Schweiz,Frankreich,Österreich (111)
31 Jan 2018

Tendenzen und Neuheiten in den Bergen für diesen Winter

Nicht erschöpfende Bestandsaufnahme Inventar von Tendenzen und neuen Produkten in den Stationen

Tendenzen und Neuheiten in den Bergen für diesen Winter

Während sich der Schnee in unseren Bergen nun mehr als genügend eingefunden und die Wintersaison für die Tourismusfachleute offiziell begonnen hat, greift Tourobs einige Tendenzen und Neuheiten der einheimischen und auswärtigen Stationen in vorliegender Studie auf.

0
23 Jun 2017

Innovation im Tourismus

Innovation im Tourismus

Zum Anlass des 6. „Rencontres des Francophonies du e-Tourisme (FET)“ haben sich 25 Tourismusfachleute der Schweiz und aus dem Ausland zu einer öffentlichen Konferenz an der HES-SO Valais/Wallis in Sierre getroffen. Einige bemerkenswerte Aspekte der Konferenz sollen hervorgehoben werden.

0
1 Jun 2013

Le comportement et intentions des Européens en terme de voyage

Synthèse d’une étude Europ Assistance-IPSOS pour l’été 2013

Le comportement et intentions des Européens en terme de voyage

Europ Assistance a lancé ce printemps la treizième vague du baromètre Ipsos-Europ Assistance sur les vacances d’été des Européens. L’étude analyse les intentions et préoccupations des touristes potentiels dans 7 pays, tous importants pour le tourisme valaisan.

0
13 Mai 2013

Die Ferienkalender der Walliser Hauptmärkte sind online

Die Ferienkalender der Walliser Hauptmärkte sind online

Damit die verschiedenen Destinationen ihre Marketingaktivitäten optimal planen können, haben wir eine Übersicht mit den Ferienplänen der wichtigsten Quellmärkte (Deutschland, Schweiz, Frankreich, Belgien, Österreich, Grossbritannien, Niederlande, Dänemark) für den Walliser Tourismus zusammengestellt. Diese beinhaltet das laufende Schuljahr ab Januar 2013 als auch das Schuljahr 2013/2014 und wird in der Zukunft laufend aktualisiert werden.

0
4 Sep 2020

Bericht Hotelübernachtungen Juli 2020

Bericht Hotelübernachtungen Juli 2020

Zum ersten Mal seit Beginn der Gesundheitskrise weisen einige Regionen des Landes im Vergleich zum Vorjahr eine Aufwärtsentwicklung auf. Insgesamt bleibt die Situation besorgniserregend. Die 3'361'942 registrierten Übernachtungen entsprechen einem Rückgang von 26.42 % im Vergleich zum Vorjahr. 

0
4 Aug 2020

Bericht Hotelübernachtungen Juni 2020

Bericht Hotelübernachtungen Juni 2020

Die Schweizer Hotellerie ist auch im Juni 2020 noch sehr stark von der Gesundheitskrise betroffen.  Im Vergleich zum letzten Jahr sind die Übernachtungen um 62 % zurückgegangen.

 

0