Weiterbildung im Tourismus

Die Vision der Akteure in der Schweiz und imWallis

0
Management

ritzy* und das Walliser Tourismus Observatorium (WTO) haben eine Umfrage durchgeführt, um die
Bedürfnisse der Tourismusbranche im Bereich der Weiterbildung zu erfassen. Die Ergebnisse geben
wertvolle Hinweise für die Zukunft.
Die Weiterbildung ist der wichtigste Schlüssel zum Erfolg für die Zukunft der Branche. Sie kann es
ermöglichen, den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden und sich den durch Innovation und
Automatisierung gekennzeichneten Geschäftsbedingungen zu stellen. Die Umfrage mit dem Titel
"Weiterbildung im Tourismus. Die Vision der Akteure in der Schweiz und im Wallis " zielt darauf ab, eine
Bestandesaufnahme der Weiterbildung im Wallis zu erstellen und die Bedürfnisse des Tourismussektors in
der Schweiz zu eruieren.

Die Weiterbildung wird von fast allen Befragten als äusserst wichtig bewertet. Mehr als 80% der Befragten
haben in den drei vergangenen Jahren mindestens einen Weiterbildungstag besucht. Mehr als 70% haben
mehr als 3 Weiterbildungstage besucht.
Ein wichtiger Motivationsfaktor, um eine Weiterbildung zu besuchen, ist die Notwendigkeit, vorhandenes
Wissen zu vertiefen. Es ist den Teilnehmern wichtig, „up to date“ zu bleiben, indem sie ihr Wissen und ihre
Fachkenntnisse im betreffenden Bereich auffrischen. Die Weiterbildung ist ebenfalls ein Mittel, um sich
unter Fachleuten zu treffen, auszutauschen und zu netzwerken.

Weiterbildung im Tourismus
comments powered by Disqus