Airbnb-Gäste schätzen in erster Linie die praktischen Vorteile

0

Eine Studie der Ted Rogers School of Management an der Ryerson University hat gezeigt, dass Airbnb-Gäste die Plattform nicht primär wegen dem Austausch mit dem Gastgeber aufsuchen. In erster Linie scheinen die befragten Gäste die praktischen Vorteile wie günstige Preise, die zweckmässige Lage oder die Haushaltsausstattung zu schätzen. Diese Forschungsergebnisse stehen im Gegensatz zu Airbnbs Marketingbemühungen, die sich auf spezielle Erfahrungen fokussieren. So überrascht es nicht, dass 70 % der hauptsächlich aus den USA und Kanada stammenden Gäste angaben, eine ganze Wohnung für sich gemietet zu haben. 89 % der Befragten waren zufrieden oder gar sehr zufrieden mit dem letzten Aufenthalt und 62 % deuteten an, im nächsten Jahr wiederum Airbnb-Angebote zu nutzen. Erfahren Sie hier u.a, in welche fünf Typen sich Airbnb-Gäste betreffend ihrer Motivation grundsätzlich einteilen lassen.

comments powered by Disqus