Die Albtraum-Gäste, die jeder Airbnb-Gastgeber fürchtet

0

Wenn Sie Ihre Wohnung auf Airbnb wildfremden Gästen anbieten, können Sie sich in der Regel auf gesittete Erdenbürger freuen. Es gibt jedoch auch Ausnahmen, die die Regel bestätigen! Der Blogger Dan Cole hat eine Liste mit den 16 mühsamsten Gästetypen zusammengestellt. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl:

  • Die Liquor-Schmarotzer: Niemand kann ernsthaft vermuten, dass die Wohnungsmiete gratis Alkoholausschank aus der Hausbar beinhaltet!
  • Die Toiletten-Blockierer: Es gibt tatsächlich Leute, die zu dritt in zwei Tagen sechs Toilettenpapierrollen verbrauchen. Den Klempner freut es!
  • Die externe-Gäste-Mitbringer: Der Deal ist ein zusätzlicher Gast, jeder weitere kostet 15 $ pro Gast und Nacht. Also bitte lasst Tante, Schwiegereltern, Oma etc. zu Hause!
  • Die Orgien-Veranstalter: Ein Paar aus Kanada fand Ihre Wohnung als „ground zero“ einer laut Polizeiberichten 100 Personen involvierenden Drogen- und Sexorgie. Alle weiteren Albtraum-Gäste finden Sie hier.
comments powered by Disqus