Airbnb wandelt sich zur kompletten Online Travel Agency

0
Beherbergung

Airbnb, der boomende Homesharing-Marktplatz, investiert weiterhin kräftig in seine Zukunft als grosser Player der Reisebranche. Nachdem die Plattform vor kurzem die Firma «Luxury Retreats» für rund 300 Millionen US-Dollar gekauft hat, scheint sich Airbnb nun für ein Flugbuchungs-Tool sowie eine Reiseplanungs-Plattform zu interessieren. Bereits jetzt können dank der eigenen Plattform „Trips“ und einer Partnerschaft mit dem Restaurations-Tool „Resy“ Erlebnisse vermittelt werden. Die Finanzierung der geplanten Expansion dürfte Airbnb angesichts der laut dem Portal „Skift“ knapp 3 Milliarden Investitionskapital kein Kopfzerbrechen bereiten. Mehr

comments powered by Disqus