Ist Ihre Destination Instagram-würdig?

0
Marketing und Vertrieb

Ihre Gäste nützen je länger je mehr Social Media, um sich für Ihre Destination zu inspirieren. Eine aktuelle Studie zeigt, dass Millennials in Grossbritannien die „Instagram-Würdigkeit“ einer  Destination als Nr.1-Kriterium bei der Wahl ihres Ferienziels werten. Es gibt weitere Gründe, „ready“ zu sein. Eine Auswahl:

  • Fotos von Reisenden beeinflussen den ganzen Customer Journey. Achten Sie darauf, dass Sie den Gästen eine Plattform bieten, um Sie weiterzuempfehlen.
  • Ihre Destination steht und fällt aufgrund ihres „Erlebnisfaktors“. Die Besucher warten nur darauf, ihre Highlights mit den Kollegen zu teilen.
  • Instagram zeigt keine Anzeichen, dass der Boom ein Ende findet. Wie sonst lassen sich die gut 2.5 Millionen Hashtags #explorebc für die kanadische Provinz British Columbia erklären? 

Mehr

comments powered by Disqus