Revolution

0
Kundensegmente

F25 + S35 + K10 + Pr2 + R + Fr + L7 + P + W + 0.5H – Was wie eine Mathematikprüfung zum Semesterende anmutet, ist nichts anderes als die Formel für den perfekten Hotelaufenthalt. Sie ist das Resultat einer Studie vom Portal Hotels.com, das über 5 Millionen Gäste-Kommentare analysiert hat. Das Ergebnis: Sauberkeit und Komfort sind für die Zufriedenheit 35 Mal wichtiger als ein grosszügiges Frühstück oder ein luxuriöser Pool. Zudem hat freundliches Personal einen zehnmal grösseren Einfluss auf die Zufriedenheit als kostenloses WLAN. Aus psychologischer Sicht lässt sich dies dadurch erklären, dass potenzielle Risiken und Unannehmlichkeiten fünfmal mehr Gewicht haben als positive Aspekte. Grundsätzlich können die Hoteliers resümieren, dass sie die Gäste oftmals mit den kleinen Dingen glücklich machen können. Mehr

comments powered by Disqus