Positive Zwischenbilanz für selbstfahrende Busse

0
Transport und Infrastrukturen

Die selbstfahrenden Postautos in Sitten haben innert einem Jahr 21'500 Personen transportiert und dabei eine Distanz von 4500 Kilometer zurückgelegt. Laut der PostAuto Schweiz AG sind die Busse eine wahre Attraktion und locken auch viele Touristen, Unternehmen und Vereine aus der ganzen Schweiz und dem Ausland an. So hat das Unternehmen nach einem Jahr der Inbetriebnahme der automatisierten Busse eine durchwegs positive Bilanz gezogen. Kleinere Zwischenfälle, bei denen der Sicherheitsfahrer eingreifen musste, wurden analysiert und entsprechende Anpassungen vorgenommen. Als weiteren Schritt prüft PostAuto nun u.a. ein Rufbusangebot. Mehr

comments powered by Disqus