Social Media: Teilen als Ritterschlag

0
Marketing und Vertrieb

Wenn ein Facebook- oder Twitter-Nutzer Ihre Inhalte teilt, erreichen Sie eine viel höhere Reichweite. Zudem identifiziert sich der Nutzer gegenüber seinen Freunden oder Followern mit Ihren Inhalten - und dazu braucht es viel! Nachfolgend finden Sie eine kurze Auflistung, die Ihnen hilft, die Motivation hinter dem Teilen zu verstehen. Menschen teilen Inhalte auf sozialen Plattformen:

- Um ihre Freunde zu informieren oder zu unterhalten: Nutzen und Mehrwert

Dazu eignen sich besonders lustige Bilder, spannende Videos, witzige Sprüche, aber auch Informationen über interessante Rabatte oder spannende Events.

 

- Um sich selbst zu profilieren: Personal Branding

Hier gilt es, den sogenannten Ich-Faktor abzuholen. Dazu eignen sich am besten Lifestyle-Brands und Luxus-Produkte, etwa hippe Gadgets, exklusive Nahrungs- und Genussmittel etc.

Für Beherbergungsbetriebe eignen sich besonders diese beiden Motivationen hinsichtlich der Social Media-Strategie. Andere Antriebe zum Teilen finden Sie hier.

comments powered by Disqus