Powdair wirbt für Walliser Tourismus

0
Transport und Infrastrukturen

Die irische Fluggesellschaft Powdair feierte im September den offiziellen Startschuss für ihre Flüge nach Sion. Anlässlich der Lancierung wurden aber nicht nur die Flüge vorgestellt, sondern vor allem auch die Schweizer Skiresorts, welche dank dieser Verbindungen für britische und belgische Gäste nun leichter zu erreichen sind. Powdair ist bemüht, auf die Vielfalt an Ferienmöglichkeiten im Wallis hinzuweisen und spezielle Packages mit den sechs Resort-Partnern Verbier, Nendaz, Thyon 4 Vallées, Anzère, Crans-Montana sowie mit der Region Portes du Soleil aufzulegen. Ausserdem sind auch Schweiz-interne Verbindungen mit Zürich geplant. Mehr

comments powered by Disqus