Konstruktion und Finanzierung von Hotelprojekten

Tendenz

0
Market Intelligence

Der Club Med zeigt sich bei der Entwicklung seines Bergtourismus-Angebots sehr ambitioniert. Mit dem Projekt „planifié à Arc 1600“ setzt die Gruppe ihr hochgestecktes Ziel fort, ein Ganzjahresdorf in den Bergen zu eröffnen. Dieses neue Dorf mit einem Budget von 100 Millionen Euro wird 434 Zimmer mit 1000 Betten zählen.

Neben den Eigenfinanzierungen durch grosse Gruppen und den Asset-light-Management Strategien, die aus der Zusammenarbeit von Hotelketten und institutionellen Fonds hervorgegangen sind, entsteht derzeit eine neue Finanzierungsform in Frankreich. Direkt aus der partizipativen Finanzierung im Immobiliensektor abgeleitet bietet das Hotel Crowdfunding dem Investor interessantere steuerliche Perspektiven mit einer relativ niedrigen Zugangsschwelle. Die Flexibilität des Modells ermöglicht den unabhängigen Betrieben, schnell die notwendigen Mittel für ihre Renovations- oder Investitionsprojekte zu beschaffen. 

Foto © Céline Ribordy - Valais/Wallis Promotion

 

comments powered by Disqus