Schweizer Hotelpreise im Gleichstand mit Österreich und Südtirol

0
Beherbergung

Erstmals ist seit Jahren ein Hotelaufenthalt in der Schweiz nicht teurer als in Österreich und Südtirol. Gerade Bündner Hoteliers können aufatmen, bewerben die beiden genannten Konkurrenten doch dieselbe Zielgruppe. Für die Angleichung der Hotelpreise gibt es mehrere Gründe: So wurden in der Schweiz speziell nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses beträchtliche Preissenkungen beobachtet, während Hoteliers in Südtirol und Österreich die Schwäche der schweizerischen Kollegen für Erhöhungen der Zimmerpreise nutzten. Doch Vorsicht: In der Schweiz waren die Preissenkungen in vielen Fällen nur dank eines strikten Sparprogramms realisierbar und es bleibt abzuwarten, ob nicht irgendwann die fehlenden Mittel für Investitionen zum Verhängnis werden. Mehr

comments powered by Disqus