Housekeeping richtig gemacht

0
Beherbergung

Die allgemeine Auffassung, dass Putzen jeder kann, ist falsch! Damit läuft man bei der Reinigung im Hotel Gefahr, wichtige Dinge zu übersehen. Wer das Thema aber ernst nimmt, spart erhebliche Kosten. Nachfolgend einige Tipps von Expertin Andrea Pfleger:

  • Mitarbeiter schulen: Vertrauen Sie auf gut strukturierte Einschulungspläne und stellen Sie die Kontrolle der Abläufe sicher. Sonst läuft man Gefahr, dass sich Prozesse verselbstständigen.
  • Auf Farbsystematik achten: Halten Sie die Farbsystematik in der Verwendung von Reinigungstüchern, Schwämmen usw. ein (bspw. rosa Tücher für Toilette, grüne für Lobby usw.).
  • Wäsche: Eine Bettwäsche mit individualisiertem Design bringt Bonuspunkte. Gut geschultes Personal sichert die Haltbarkeit und vermeidet Anwendungsfehler in der Pflege.

Detaillierte Ausführungen zu den genannten Punkten und weitere konkrete Tipps finden Sie hier.

Nettoyage

comments powered by Disqus