Vorbereitungen für Freilichtspiel auf Hochtouren

0
Freizeitaktivitäten

Vom 11. Juli bis 18. August 2018 wird auf der Riederalp das Freilichtspiel "Der letzte Sander von Oberried" aufgeführt. Das Stück handelt von einem jungen Mann, der wiederholt das wichtigste Gut der damaligen Zeit – das Wasser – ins Dorf zurückführte. Dabei werden auch die Ur-Themen der menschlichen Existenz wie Liebe, Eifersucht, Neid, Tod, Macht und Intrigen angesprochen. Trotz ungünstiger äusserer Umstände aufgrund des harten Winters sind die Organisatoren zuversichtlich, dass Kulisse und Infrastruktur rechtzeitig errichtet werden können. Laut dem Organisationskomitee sind erfreulicherweise erste Aufführungen schon ausgebucht. Mehr

comments powered by Disqus