Schäferfest verbindet Berner und Walliser

0
Freizeitaktivitäten

Zum 61. Mal haben Berner und Walliser am Sonntag, dem 29. Juli, auf der Gemmi das Schäferfest gefeiert. Höhepunkt des folkloristischen Anlasses war das Zusammentreiben der rund 700 Schafe von den umliegenden Sommerweiden. Das Schäferfest wurde umrahmt von einem Feldgottesdienst und musikalischen Darbietungen. Am Nachmittag massen Berner und Walliser beim Seilziehen ihre Kräfte. Nach dem Willen der Organisatoren soll das Fest die Zusammengehörigkeit zwischen den Kantonen Bern und Wallis fördern. Es wurde 1957 von Walliser Schäfern ins Leben gerufen und findet genau in der Mitte zwischen Alpauf- und Alpabzug statt. Mehr

Mouton

https://www.gemmi.ch/sommer/sommer/schaeferfest/

comments powered by Disqus