Hotelübernachtungen Juli 2018

0
Beherbergung

Schweizer Hotellerie

Die Zahlen des Monats Juli 2018 schnitten auf nationalem Niveau gut ab. Mit einem Total von 4'405'310 Übernachtungen registrierte der Sektor im Juli eine Zunahme von 2.71 % im Vergleich zur Vorjahresperiode. Bei Berücksichtigung des Durchschnitts von 2005/2017 liegt die Zunahme sogar bei 8.28 %. Die einheimischen Gäste generierten 1'852'054 Übernachtungen (+ 0.66 %), während die ausländischen Besucher im Vergleich zum Jahr 2016/2017 2'553'256 Übernachtungen (+ 4.25 %) erreichten. Die Zunahme erfolgte also weitgehend aufgrund der ausländischen Kundschaft.

Bei den touristischen Regionen in der Schweiz erreichte die Region Fribourg (-9.46 %) und das Tessin (-6.98 %) die schlechtesten Resultate. Die Region Bern (+ 8.44 %), Luzern/Vierwaldstättersee (+ 6,02 %) und Genf (+5.77 %) belegten die drei ersten Plätze der Rangliste.

 

Walis

Unser Kanton erzielte eine geringe Zunahme bei den Übernachtungen (+1.6 %) im Vergleich mit anderen Konkurrenzregionen wie das Berner Oberland (+ 4.51 %) oder Graubünden (+ 4.75 %). Langfristig gesehen (Durchschnitt 2005/2017) registriert das Wallis einen kleinen Rückgang von -0.54 %.

Ganz wie auf nationalem Niveau, kann man bei den Übernachtungen der ausländischen Besucher im Wallis (+ 3.47 %) und in der Schweiz (+ 4.25 %) eine fast identische Zunahme feststellen. Bei der einheimischen Kundschaft hingegen, welche das Wallis besucht hat, muss ein geringer Rückgang (-0.42 %) beklagt werden. Diese Tendenz ist im Vergleich zum nationalen Ergebnis leicht positiv (+ 0.66 %).

Bei den nachbarlichen Quellmärkten kann eine erfreuliche Zunahme bei den deutschen (+ 5.46 %) und den belgischen Gästen, die zu der traditionellen Kundschaft im Wallis zählen, festgestellt werden. Hingegen bei den holländischen (-3.32 %) und den britischen Gästen (-11.45 %) muss ein Rückgang zur Kenntnis genommen werden. Besonders bemerkenswert ist die Zunahme bei den Vereinigten Staaten (+15.05 %) sowie bei gewissen asiatischen Ländern wie die Republik Korea (+14.67 %), China (+8.58 %) und Taiwan (+ 9.77 %).

Den kompletten Monatsrapport sowie den gesamten Verlauf aller Walliser Destinationen finden Sie hier : https://data.tourobs.ch/Dashboard_Hotel/DashboardHotellerie?canton=vs

comments powered by Disqus