Portrait der Wellnesskundschaft

0
Kundensegmente

Die Auvergne-Rhône Alpes hat eine Studie zum Verhalten der Wellnesskundschaft der sieben europäischen Märkte mit dem Ziel durchgeführt, die Thermalstationen bei ihrer Modernisierung und Wettbewerbsstrategie zu unterstützen. Zwei Kundensegmente konnten identifiziert werden: Die Liebhaber von Wellness sind bereit, einen Aufenthalt zu reservieren, der ausschliesslich dem Thema Wellness gewidmet ist. Die Franzosen (34 %) und die Deutschen (30 %) sind am ehesten geneigt, diese Art von Aufenthalt zu reservieren. Die «Opportunisten» konsumieren eine oder mehrere Wellnessaktivitäten anlässlich eines Freizeitaufenthalts. Dies ist vor allem im Schweizer, im holländischen und belgischen Markt der Fall. Schauen Sie sich die Studie an

comments powered by Disqus