Ein Label für Sozial verantwortungsvolle Hotels

0
Beherbergung

In Spanien haben die zwei wichtigsten Gewerkschaften, mit der Universität Malaga, ein Projekt für ein neues Label ins Leben gerufen. Dieses soll an Hotels verliehen werden, welche sich für die Sicherheit, gute Anstellungsbedingungen und Gleichstellung der Angestellten einsetzen. Auf der Internetseite fairhotels.es können sich die interessierten Betriebe anmelden und eine Selbsteinschätzung abgeben. Anhand von 6 Kriterien wird danach entschieden, ob das Hotel die Bedingungen des Labels erfüllt. Nach guten Beispielen aus Irland und Skandinavien macht auch Spanien den Sprung zu transparenterem und sozialerem Tourismus. Artikel auf Französisch

comments powered by Disqus